Startseite | Sitemap | Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz | Zeit & Ort | Kontaktieren Sie uns!
Sie sind hier: Startseite » Angebote

weitere Angebote von GoldWelten

Die Magie des gelben Metalls faszinierte und inspirierte die Menschen weltweit von Alters her. So wundert es nicht, dass schon die Kelten das Gold aus dem Edersand wuschen.

Am Rand eines verlassenen Kieswerks im Edertal können Sie nun heute das Gold aus dem Sand gewinnen. Die eingesetzten Materialien haben sich über die Jahrhunderte verändert - nicht aber die zugrunde liegenden Techniken.

Graben - Sieben - Auswaschen - all dies will gelernt sein. Wir erklären wo es sich lohnt nach dem Edelmetall auf die Suche zu gehen und mit welchen Tricks man den feinen Staub vom Sand abtrennt.

Das gefundene Gold nehmen Sie mit nach Hause. Alles was Sie für die Suche benötigen stellen wir. Geeignete Kleidung für Draußen sollte man jedoch mitbringen, denn hier werden Sie keine Mühen scheuen und selber im Schlamm graben, wenn Sie einmal das schimmernde Gold in der Pfanne gesehen haben.

Zusätzlich können Sie und Ihre Kinder hier im Claim auf die Suche nach Halbedelsteinen oder Fossilien gehen.

Steinesammler Für Kinder und alle Junggebliebenen gibt es neben der Goldsuche auch die Möglichkeit Edelstein zu waschen. Rote Kellerwald-Achate und viele weitere Schmucksteine warten auf Finder. Im Sand verstecken sich zudem uralte Fossilien, wie Ammoniten oder Muscheln.

Trauringkurs Sie möchten eine besondere Erinnerung? Begeben Sie sich zusammen auf die Suche nach Gold und schmieden Sie aus Ihren Funden mit Hilfe einer erfahren Goldschmiede-Meisterin ihre Ringe. - Ein unvergessliches Wochenende.

Ausstellung Der Geopark Grenzwelten bietet hier den Besuchern die Möglichkeit Hintergründe zu erfahren. Wie entstand das Edertal. Wer hat wo frührer in der Region nach Gold gesucht? Auf viele Fragen gibt es hier eine Antwort.